Wählen Sie Ihre Region

oder wählen Sie unsere
SUCHE
REGION: ÖSTERREICH
INDUSTRIAL TECHNOLOGIES

WELTWEITE KOMPETENZ IM REALISIEREN VON TECHNOLOGIE-INVESTITIONEN

Unabhängig davon, ob Sie neue Absatzmärkte erschließen wollen oder kostenmotivierte Gründe für eine Auslandsexpansion haben – Internationalität birgt weiterhin große Chancen. Chancen, die es gilt wahrzunehmen. Chancen, die aber auch mit großem Investitionsaufwand in einer für Sie teils unbekannten Umgebung in Verbindung stehen. Gut, dass CHG-MERIDIAN mit über 20 Standorten global aufgestellt ist. Als Ihr Partner kennen wir länderspezifische Gegebenheiten und koordinieren Ihre Investitionen rund um den Globus.

Optimales Risikomanagement für Investitionen

Als Spezialist für die Vermietung moderner Industriegüter bieten wir auf Wunsch auch Nutzungskonzepte, die sich ganz Ihrer Auftragssituation anpassen. Unsere Mietmodelle „Pay-per-Use“ und „Pay-per-Part“ orientieren sich dabei an Ihrem Nutzungsverhalten beziehungsweise Ihrem Produktionsausstoß. So lassen sich Kosten einfacher kontrollieren, Kapazitäten besser managen und Investitionsrisiken minimieren.

FLEET MANAGEMENT FÜR FLURFÖRDERZEUGE

Herstellerunabhängige Expertise für effizientere Flotten

Ob Ameisen, Gabelstapler oder E-Schlepper – wir schauen uns Ihre Flurförderzeuge ganz genau an. Prozess- und Nutzungsoptimierung stehen dabei im Vordergrund.

Wir beraten Sie unter kaufmännischen, technischen, energetischen und prozessualen Aspekten über geeignete Hersteller und Fahrzeugmodelle. Hierbei erhalten Sie eine umfassende TCO-Analyse Ihrer Flotte zur Ermittlung der optimalen Nutzung.

Des Weiteren unterstützen wir Sie bei der Optimierung Ihres Beschaffungs-, Verwaltungs- und Entsorgungsprozesses sowie der Instandhaltung Ihrer Flurförderzeuge.

 

 

Monitoring & Controlling – Flottenoptimierung im laufenden Betrieb

Zugangskontrolle, Analyse der Fahrzeugnutzung und des Fahrverhaltens, automatische Schadensmeldungen, Wartungsplanung und Batterieüberwachung: Durch den Einbau modernster Sensorik kann die Flotte im laufenden Betrieb optimiert werden – unabhängig davon, ob Fahrzeuge von unterschiedlichen Herstellern im Einsatz sind. Wir stellen Ihnen diese Technik bereit und integrieren Ihnen gewonnene Daten in das Fleet Management Konzept.

Fahrzeuggebundene Daten liefern letztendlich nicht nur die Basis für die Optimierung der Flottengröße und der Flottenproduktivität. Durch modernes Geofencing und die Zugangskontrolle kann zudem die Sicherheit nachhaltig gesteigert werden und Gewaltschäden werden drastisch reduziert. Automatische Schadensmeldungen helfen Ihnen darüber hinaus den Schadensregulierungsprozess und die Wartungszyklen zu verbessern. Kurzum, mit CHG-MERIDIAN haben Sie einen Partner, der einen tragenden Beitrag zu Ihrer modernen und gleichzeitig effizienten Flotte liefert.

Fleet Management heißt Lifecycle-Management

Kostennutzen und Flexibilität steht für unseren Kunden im Vordergrund. Neben der Bestimmung des richtigen Lebenszyklus der Flurförderzeuge auf Basis der TCO- Analyse bieten wir Ihnen deshalb auch Flexibilität während des Nutzungszeitraums. Durch Fahrzeugpools und „Early Return-Options“ stellen wir für Sie sicher, dass Sie Ihre Flottengröße an auftragsbedingte Höhen und Tiefen flexibel anpassen können.

Darüber hinaus beraten wir Sie, wann eine Modernisierung, getrieben durch digitale Anforderungen notwendig ist – Stichwort: Fahrerlose Transportsysteme (FTS), Arbeitssicherheit und Mitarbeiterzufriedenheit. Zudem garantieren wir einen fairen und transparenten Rückholprozess inklusive Abholung und Vermarktung.

 

 

 

 

Technologie-Management Software – TESMA®

Mit TESMA®  erhalten Sie volle Transparenz über die von uns bereitgestellten Flurförderzeuge und Technologien sowie deren Servicedaten. Sowohl in technischer als auch in kaufmännischer Hinsicht. Ob als zentrale Applikation oder dank vieler offener Schnittstellen als perfekte Ergänzung – TESMA® passt sich Ihrer Unternehmensorganisation flexibel und abteilungsspezifisch an.

  • Verursachergerechte Kostenstellenverrechnung durch fahrzeuggebundene Daten
  • Transparenter Bestellprozess inklusive kundenspezifischer Konfiguration der Fahrzeuge sowie Asset Tracking von der SAP-Bestellung bis zur Betriebsbereitschaft
  • Vollkostenverrechnung durch das Modul eBilling (Reifen, Batterien, Fahrzeugnutzung, Ersatzteile, etc.)
  • Prozess- und Nutzungsoptimierung durch fahrzeuggebundene Daten – im laufenden Betrieb und unabhängig von Herstellern
  • Management Reporting zur schnellen und effektiven Analyse des Fuhrparks
LIFECYCLE-MODELL

ALLES DREHT SICH UM IHREN ERFOLG

So sehr sich Flurförderzeug- und Fleet Management-Projekte kundenindividuell unterscheiden, eine Methodik mit Modellcharakter ebnet Ihnen den Weg zum Erfolg: unser bewährtes 3-Phasen-Modell. Es ist die Basis für kompetente Rundum-Begleitung im gesamten Lebenszyklus – und darüber hinaus.
Lifecycle verlassen
3-PHASEN-MODELL

360 GRAD AUF SIE AUSGERICHTET

Drei ineinandergreifende Phasen, ein komplettes Ganzes: Wir sind von Anfang bis Ende an Ihrer Seite – in jeder Phase Ihres Technologie-Projekts.
svg_chg_lifecycle_with_textpath
PREPARATION PHASE

GUTE VORBEREITUNG IST ALLES

Ganzheitliche Nutzungskonzepte erfordern ganzheitliche Betrachtungen. Wir analysieren Ihre Flotte gründlich, beraten Sie umfassend und denken dabei immer voraus. Wir stellen sicher, dass Ihr Projekt ein nachhaltiger Erfolg wird.

CONSULTING

FLEET ANALYSIS

  • Inventarisierung
  • Herstellerunabhängige Analyse und Beratung
  • TCO-Analyse
  • Individuelle Nutzungskonzepte

PROCUREMENT

PROCUREMENT PROCESS

  • Zentraler und individueller Warenkorb
  • Standardisierung und Automatisierung des Beschaffungsprozesses
  • Fahrzeugkonfiguration
PRODUCTIVE PHASE

DURCHGÄNGIG EFFIZIENT AGIEREN

Effizient produktiv zu sein, erfordert es, alle Mittel sinnvoll einzusetzen. Wir unterstützen Sie dabei über den gesamten Nutzungszeitraum hinweg – kompetent und aus einer Hand. Ihr direkter Ansprechpartner berät Sie detailliert sowohl in allen technischen als auch kaufmännischen Fragen.

ROLLOUT

DEPLOYMENT

  • Elektronischer Freigabeprozess
  • Tracking des Bestell- und Lieferprozesses

SUPPORT

SERVICE DESK

  • Reparatur- und Wartungsplanung
  • Benchmarking und Optimierung der Wartungskosten
  • Tracking der Servicekosten
  • Optional: Unfall-Dokumentation
END-OF-LIFE PHASE

ÜBER DAS ENDE HINAUSDENKEN

Mit einem durchdachten End-of-Life-Prozess profitieren Sie in vielerlei Hinsicht. Unser Service reicht von der Abholung der Geräte bis hin zur Aufbereitung. Die professionelle Wiedervermarktung und fachgerechte Entsorgung erfolgt im Sinne der Nachhaltigkeit.

ROLLBACK

END-OF-LIFE

  • Fairplay-Rückholkonzepte
  • Austausch
  • Aufbereitung
  • Wiedervermarktung
TESMA®

KOMPLEXE FLURFÖRDERTECHNIK EFFIZIENT MANAGEN

Im Zentrum des Lifecycle steht das Technologie- und Service-Management-System, kurz TESMA®. Damit haben Sie stets den Überblick über alle kaufmännischen und technischen Aspekte. Für Sie sind alle wichtigen Geschäftsinformationen transparent und in Echtzeit verfügbar.

FINANCIAL SERVICES

FINANCIAL MANAGEMENT

  • Transparente und flexible Abrechnungsmodelle
  • Kostenstellengenaue Verrechnung, detailliertes Reporting
  • Vertrags- und Bestandsverwaltung

LIFECYCLE MANAGEMENT

  • Flexible Mietkonzepte
  • Fahrzeugpooling
  • Sensorik für fahrzeuggebundene Daten
  • Management für Verbrauchsmaterial

TECHNOLOGIE-UND SERVICE-MANAGEMENT-SYSTEM

TESMA®

  • Vereinfacht das Management und Controlling Ihrer Flurförderzeuge
  • Verschafft umfassende Transparenz entlang des gesamten Technologie-Lifecycle.
  • Berücksichtigt kaufmännische und technische Gesichtspunkte.

Unser Lifecycle-Modell veranschaulicht, wie CHG-MERIDIAN Sie bei Ihrem Projekt in allen Phasen erfolgreich unterstützt.

ERFOLG, DER FÜR SICH SPRICHT

EXCELLENCE STORIES

CHG-MERIDIAN unterstützt Sie, Industrial Technologies effektiv zu managen. Das zahlt sich durch signifikanten Mehrwert entlang des Lifecycle aus.
ZU DEN STORIES

Nehmen Sie Kontakt auf!

Bei Fragen oder für weitergehende Informationen steht Ihnen Ihr persönlicher Experte für Industrial Technologies von CHG-MERIDIAN mit Rat und Tat zur Seite.

Norbert Walter

Vice President Sales Switzerland/Austria/Slovenia