Wählen Sie Ihre Region

oder wählen Sie unsere
SUCHE
REGION: ÖSTERREICH

05.07.2018 | Weingarten

TESMA® App: Mobil, sicher und kosteneffizient alle Assets erfassen

• CHG-MERIDIAN ergänzt TESMA® durch direkte Anbindung der TESMA® App
• Vermeidung manueller Prozesse und geringere Aufwände bei der Verwaltung der Assets via Smartphone
• Weiterer Schritt zur vollständigen Digitalisierung des Asset-Lifecycles

CHG-MERIDIAN bringt mit der TESMA® App das Asset-Tracking auf das Smartphone. Die App ermöglicht fortan ein automatisiertes und damit kosteneffizientes Erfassen der Seriennummern von Assets sowie deren Status und spezifische Informationen. So leistet die App einen konsequenten Beitrag zur Senkung der Verwaltungsaufwände – vom Wareneingang bis zum Ende des Lifecycles. Erhältlich ist die App für die Betriebssysteme Android und iOS.

Mit der TESMA® App  treibt CHG-MERIDIAN die Digitalisierung des Asset-Managements entlang des gesamten Lifecycles voran. Die App erlaubt das einfache Erfassen der Seriennummern von IT-Assets wie Drucker, Smartphones, Notebooks sowie von Geräten in der Medizin- und Industrietechnik. Möglich ist das via Smartphone-Kamera oder einem zusätzlichen Handscanner.

 

Schon beim Wareneingang werden die Seriennummern so per Scan direkt den in TESMA® (Technologie- und Service-Management-System) vorhandenen Bestellungen zugeordnet. Gleichzeitig können weitere asset-spezifische Daten wie z. B. Kostenstellen und Standorte erfasst werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit im gesamten Lifecycle den Asset-Status anzupassen und zugehörige Informationen zu aktualisieren. Der automatisierte Prozess macht das manuelle Eintippen von Seriennummern und das Abgleichen von Excel-Listen überflüssig. So werden Fehlerquellen minimiert und Zeit gespart.

 

In TESMA® fließen technische Informationen wie Gerätetyp, Ausstattung, Standort und Verbrauchsmenge sowie kaufmännische Informationen wie etwa Mietpreise, Kostenstellen, Finanzierungszeiten und Verbrauchskosten in Echtzeit zusammen. Das schafft eine maximale technische und kaufmännische Transparenz und erleichtert die Organisation der Assets.

 

Vicky Blocksidge, Produktmanagerin TESMA® bei CHG-MERIDIAN, ist überzeugt: „Die TESMA® App ist eine konsequente Ergänzung zu TESMA®. Mit ihr entlasten wir unsere Kunden bei der Organisation der Assets. Wir nutzen die Möglichkeiten der Digitalisierung, um die Asset-Verwaltung entlang des Lifecycles für unsere Kunden noch effizienter zu gestalten.“

 

Auch in Zukunft setzt CHG-MERIDIAN auf die Digitalisierung und wird die Entwicklung weiterer Funktionen zur Vereinfachung der Prozesse ihrer Kunden vorantreiben.

Downloads

  • 07-2018_CHG-MERIDIAN_Presseinformation_TESMA App (DE)

    docx, 117 KB
  • 07-2018_CHG-MERIDIAN_Presseinformation_TESMA App (DE)

    pdf, 156 KB

CHG-MERIDIAN: Das Unternehmen

CHG-MERIDIAN zählt zu den weltweit führenden hersteller- und bankenunabhängigen Anbietern von Technologie-Management in den Bereichen IT, Industrie und Healthcare. Mit rund 900 Mitarbeitern bietet CHG-MERIDIAN eine ganzheitliche Betreuung der Technologie-Infrastruktur seiner Kunden – vom Consulting über Financial- und Operational-Services bis zu den Remarketing-Services für die genutzten Geräte in zwei eigenen Technologie- und Servicezentren in Deutschland und Norwegen. CHG-MERIDIAN bietet effizientes Technologie-Management für Großunternehmen, den Mittelstand und öffentliche Auftraggeber und betreut weltweit über 10.000 Kunden mit Technologie-Investitionen von mehr als 4,6 Milliarden Euro. Mit mehr als 15.000 Nutzern sorgt das online-basierte Technologie- und Service-Management-System TESMA® für maximale Transparenz im Technologie-Controlling. Das Unternehmen verfügt über eine weltweite Präsenz in 22 Ländern an 35 Standorten; der Hauptsitz ist in Weingarten, Süddeutschland.

Efficient Technology Management®